Besuch von meiner Tochter Coralie

13.10.2013 21:41 von Bootsmann

Bootsi mit seinem Nachwuchs

Heute besuchte mich meine Tochter Coralie. Mit dabei waren nicht nur ihre Zweibeiner sondern auch meine Halbschwester Lady Felice. Aus Joshi´s Sicht seine Halbschwester und seine Tante.
Nach kurzem Beschnuppern spielten wir ein bisschen im Garten während unsere Zweibeiner sich beim Mittag ausgiebig unterhielten.
Im Anschluss machten wir einen kurzen Spaziergang, denn mein Töchterchen Coralie darf noch nicht so weit laufen. Aber das macht ja nichts, gleich um die Ecke sind abgemähte Maisfelder, über die wir drei "Größeren" toben konnten, während Coralie zum Zuschauen verdammt war.
Anschließend ging es wieder zurück und es gab Kaffee und Kuchen für die Zweibeiner. Wir Vierbeiner erholten uns erst einmal vom Toben.
Bevor Coralie und Felice mit ihren Zweibeinern die Heimreise antraten, durften wir alle uns noch einmal im Garten Austoben. Coralie stürzte sich dabei auf mich. Ich ließ alles mit großer Geduld über mich ergehen. Aber irgendwann wurden auch für mich die spitzen Milchzähnchen zu scharf und ich flüchtete ins Haus.
Ein schöner Nachmittag ging leider viel zu schnell vorüber und Coralie und Felice fuhren zurück nach Hause.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Max und Kim | 18.10.2013

Hallo Ihr, schöne Bilder!!! Liebe Grüße aus dem Süden :-)